Über

Jens Klessmann ist seit Januar 2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter des Fraunhofer-Instituts für Offene Kommunikationssysteme FOKUS in Berlin. Als Doktorand der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer untersucht er die Potentiale Open Government. Er engagiert sich im Government 2.0 Netzwerk Deutschland e.V. In den Jahren 2006/2007 war er als Projektmanager im Informationsbüro d-NRW angestellt. Hier war er zuständig für Aufbau und Betrieb der „Modellumgebung E-Government”. Davor war er, von 2005 an, Mitarbeiter der Geschäftsstelle der Task Force Innovation und Spitzentechnologie des Landes NRW, angesiedelt im Wirtschaftsministerium NRW. Sein Studium zum Dipl.-Ing. Raumplanung an der Technischen Universität Dortmund schloss er mit einer Arbeit zur strategischen Wirtschaftsförderung in den Bereichen Cluster-Entwicklung und lokale Ökonomien ab. Während des Studiums arbeitete er mehrere Jahre am Institut Arbeit und Technik in Gelsenkirchen im Forschungsschwerpunkt „Innovation, Raum, Kultur”.

Veröffentlichungen von Jens Klessmann

Klessmann, Jens, Denker, Philipp; Schieferdecker, Ina; und Schulz, Sönke E. (2012): Open Government Data Deutschland – Eine Studie zu Open Government im Auftrag des Bundesministeriums des Innern. (PDF-Langfassung) (PDF-Kurzfassung in Deutsch und in Englisch) (Themenseite Open Government des BMI)

Klessmann, Jens (2012): „Offene Hauptstadt“. In: move – moderne verwaltung. 10 (1), S. 40–41.

Klessmann, Jens; Both, Wolfgang (2012): „Open Cities – EU Project on Open Data and Crowdsourcing“. In: eGov Präsenz. (1), S. 76–77.

Klessmann, Jens; Gorny, Dominic (2012): „Soziale Medien im öffentlichen Sektor – Best Practice für Richtlinien“. In: Transparenz, Partizipation, Kollaboration – Web 2.0 für die öffentliche Verwaltung. Kiel: Lorenz-von-Stein-Institut für Verwaltungswissenschaften an der Christian-Albrecht-Universität zu Kiel S. 101–119.

Klessmann, Jens; Hoffmann, Christian (2012): „Open Data in der öffentlichen Verwaltung – Chancen und Herausforderungen bei der Veröffentlichung von Verwaltungsdaten“. In: Verwaltung & Management – Zeitschrift für allgemeine Verwaltung. 17 (6), S. 306–314.

Klessmann, J. (2011). Richtlinien für den Einsatz sozialer Medien im
öffentlichen Sektor. eGov Präsenz, 2(2011), 52-55.

Klessmann, J., Schulz, S. E., Hoffmann, C., Warnecke, T., Graudenz, D., & Krug, B. (2010). Vom Open Government zur Digitalen Agora – Die Zukunft offener Interaktionen und sozialer Netzwerke im Zusammenspiel von Politik, Verwaltung, Bürgern und Wirtschaft (PDF). ISPRAT.

Klessmann, J. (2010). Soziale Medien in der öffentlichen Verwaltung vor dem Hintergrund der Erfahrungen mit partizipativer Verwaltung. Verwaltung & Management – Zeitschrift für allgemeine Verwaltung, (4). (Link zum Inhaltsverzeichnis der V&M)

Pautsch, C., & Klessmann, J. (2010). Vor Ort im Netz. Kommune21 – E-Government, Internet und Informationstechnik, (1), 20-21.

Penski, A., Klessmann, J., Schulz, S. E., Hoffmann, C., & Warnecke, T. (2010). Dienste auf Basis elektronischer Safes für Daten und Dokumente. ISPRAT-Projektbericht.

Klessmann, J. (2010). Portals as a Tool for Public Participation in Urban Planning. In C. N. Silva (Hrsg.), Handbook of Research on E-Planning. IGI.

Klessmann, J. (2009). FixMyStadt – Web 2.0 in der öffentlichen Verwaltung. Planerin – Fachzeitschrift für Stadt-, Regional- und Landesplanung, (5), 15-16.

C. Breitenstrom, M. Brunzel, J. Klessmann (2008): „White Paper „Elektronische Safes für Daten und Dokumente“, 19. Dezember 2008, Online-Veröffentlichung.

J. Klessmann, J. von Lucke (2008): „A Cooperative Directory Based Responsibility Finder for Germany“ in: „Electronic Government“; 7th International Conference EGOV 2008 – Proceedings of ongoing research, project contributions and workshops – Turin, Italy, 1-4 September 2008; Hrsg.: E. Ferro, H. J. Scholl, M. A. Wimmer; Schriftenreihe Informatik, Band 27; Trauner Verlag.

J. Klessmann, J. von Lucke (2008): „Verzeichnisbasierte Zuständigkeitsfinder – Notwendigkeit und Lösungsansatz zur Umsetzung der EU-Dienstleistungsrichtlinie – Beitrag zur Deutschland-Online IT-Blaupause zur EU-Dienstleistungsrichtlinie“, 19. Juni 2008, Gutachten, Online-Veröffentlichung.

J. Klessmann, U. Steinmetz (2007): „Wirtschaft und E-Government – Mehr Schein als Sein?“ in: „Verwaltungen in der Schuldenfalle – Strategien und Instrumente zur Haushaltskonsolidierung“; Hrsg.: M. Grimberg, J. Stember, M. Knödler; Verlag Karla Grimberg.

J. Klessmann, U. Steinmetz (2007): „Der ‚einheitliche Ansprechpartner’ der EU-Dienstleistungsrichtlinie als Front-Office. Zusammenfassung der Probleme und Lösungsansätze bei der Einrichtung in Deutschland“ in: „eGovernment in Forschung und Praxis“; Hrsg.: W. Beck, H. Pundt, J. Stember, H. Strack; Verlag Karla Grimberg.

J. Klessmann (2006): „Strategische Wirtschaftsförderung: Mögliche Verbindungen zwischen Clusterpolitik und lokaler Ökonomie. Eine Untersuchung in den Städten Dortmund und Manchester.“ VDM Verlag Dr. Müller. (-> amazon.de) (-> als PDF-Version aus dem Jahr 2005)

Vorträge von Jens Klessmann

Vorstellung des EU-Projektes „Open Cities„, 18. Februar 2011, ePSI-Plattform-Veranstaltung: Open data: apps for everyone? Opportunities and challenges in the re-use of public sector information. Berlin.

Open Data – Key Component for Smart Cities, 1. Juli 2010, FIREweek 2010, Barcelona.

Web 2.0-Anwendungen im öffentlichen Sektor – Potentiale und Herausforderungen, 10. Juni 2010, 7. SIX Praxisforum, Berlin

Soziale Netzwerke im öffentlichen Sektor. Chancen und Herausforderungen, 28. August 2009, Government 2.0 Camp in Berlin

Der Datensafe – Sichere Aufbewahrung und Bereitstellung von Daten und Dokumenten, 04. Dezember 2008, Führungskräfte Forum des Behörden Spiegels in Berlin

Umsetzung des Einheitlichen Ansprechpartners im Rahmen der EU-Dienstleistungsrichtlinie als G2B-Benutzerorientierung, 18. November 2008, 2. nationales eGovernment-Symposium in Bern

A Cooperative Directory Based Responsibility Finder for Germany, 3. September 2008 Konferenz EGOV 2008 in Turin

Überlegungen zu einem europäischen Dokumentensafe, 10. April 2008 Fachtagung für Verwaltungsinformatik in Potsdam

Wege durch den Verwaltungsdschungel – Suchmaschinen als Unterstützung für D115, 7. November 2007 e-nrw Kongress in Düsseldorf

E-Government und Verwaltungsmodernisierung, 3. Juli 2007 Vortrag vor einer chinesischen Delegation mit Vertretern der öffentlichen Verwaltung der Stadt Yangquan in der Provinz Shanxi in Bochum

E-Government kommunizieren – Unternehmen über moderne Verwaltungsdienstleistungen informieren, 24. Mai 2007 Memo-Kongress in Münster